Stellplätze

Bretagne

Dol-de-Bretagne

Ein Parkplatz am Rande der Innenstadt von Dol-de-Bretagne, den Wohnmobile sich mit PKWs teilen. Dennoch steht man recht ruhig über Nacht. Ganz in der Nähe sind ein naturbelassener Park, ein Schwimmbad, ein Kino und ein Lidl. In die Oberstadt sind es ca. 300 m.

Der Platz eignet sich sehr gut für die Durchreise, da er von Osten her am „Eingang“ zur Bretagne liegt und von der Autobahn N 176 gut erreichbar ist.

Palus Plage

Vom Strand trennt die Wohnmobile nur ein Sport- und Spielplatz von etwa 30 m Breite und ein Parkstreifen für PKWs. Landseitig fliesst ein Bach durch eine kleine Schlucht und ein Wanderweg bietet Auslauf. Neben dem Stellplatz direkt am Strand sind zwei Restaurants und eine Creperie. Die angegebene Adresse ist die der Creperie. Der Platz ist begehrt, es empfielt sich, möglichst nicht später als 15 Uhr anzukommen. Ein Bauer bietet einen privaten Brötchenservice an.

Der Platz war im Herbst 2019 kostenlos. Es ist allerdings eine Renovierung vorgesehen mit V+E, Schlagbaum und automatisiertem Zugang. Es sollen 18 – 22 Stellplätze mit mindestens 5 m Breite entstehen.

Plestin les Greves

Nicht direkt am Strand, sondern durch eine stark befahrene Strasse getrennt, liegt der kommunale Campingplatz in der dritten Reihe. Dafür ist er ruhig und durch einen Zaun geschützt. Der flache Sandstrand ist aufgrund des gewaltigen Tidenhubs bei Ebbe bis zu 1 km breit.

Leider gibt es in der Umgebung des Campingplatzes weder Bäckerei noch Restaurant, man muss die volle Strecke bis nach Plestin-les-Greves fahren. In der Hochsaison sind Restaurants schon auf dem Weg dahin geöffnet.

Guisseny

In Guisseny gibt es einen kommunalen Stellplatz direkt neben dem Rathaus an der Strasse D10. Die ist nachts kaum befahren, man steht ruhig.

Aus irgendeinem Grund ist dieser Stellplatz kaum bekannt. Dabei liegt er günstig, nur 500 m von der Küste der Legenden und in Fussentfernung eines wirklich guten Restaurants. Vielleicht liegt es daran, dass im Ort auch ein kommunaler Campingplatz ausgewiesen ist. Den haben wir nicht besucht.

Guisseny wird auch sonst unterschätzt. Es gibt dort die schönsten Hinkelsteine der ganzen Nordküste!

Portsall

Der Stellplatz Kerros liegt am nordwestlichen Ende der Bretagne. Er ist gross, 30 Mobile können komfortabel stehen, ist gut befahrbar und bei Deutschen und Franzosen gleichermassen beliebt. Vom Strand ist er durch eine Häuserzeile und eine Anwohnerstrasse getrennt, man geht etwa 100 m über einen Fussweg. Das sollte man unbedingt abends tun, es gibt eindrucksvolle Sonnenuntergänge über dem Meer. Der Strand ist steinig, aber abwechslungsreich. Zum Hafen und in die Stadt ist es allerdings recht weit, etwa 1,5 km am Strand entlang. Dort gibt es Restaurants, Fischgeschäft und andere Einkaufsmöglichkeiten.

Der Stellplatz war im Herbst 2019 in keinem guten Zustand. Die Wassersäule war ausser Betrieb, Strom gab es keinen, und die Schranke am Eingang war abmontiert. Man musste nicht bezahlen. Das wird sich sicher wieder ändern, denn der Bezahl-Automat ist noch da, wenn auch abgeschaltet.

Plougonvelin

Der Stellplatz liegt nur wenige km vom Pointe St. Mathieu auf einer Anhöhe bei Plougonvelin. Platz gibt es reichlich, auch für die grössten Dickschiffe. Die einzelnen Flächen sind duch Hecken abgetrennt, V+E sind in bestem Zustand, es gibt ausserdem Toiletten und ein Waschbecken zum Spülen.

Allein der Ausblick ist einen Besuch wert, man sieht weit aufs Meer hinaus. Einzelne Wohnhäuser stehen unterhalb am Hang. Zum Strand geht man die Strasse 400 m den Hügel hinunter.

Hafen von Morgat

Zwischen Strandpromenade und den Booten der Marina liegt der Stellplatz am Hafen von Morgat. Es ist einfach nur ein Parkplatz, die Stellflächen sind entsprechend eng. Man steht aber direkt am Wasser in unmittelbarer Nähe zur Stadt und doch abends in ruhiger Lage.

Eine kleine Treppe unten am Hang führt auf einen Wanderweg, der den Hang ganz hinauf geht. Für Hundebesitzer ideal, aber auch für Fotografen. Dieses Foto entstand dort. Von ganz oben hat man einen sehr schönen Ausblick. Leider sind auch hier Prozessionsspinner am Werk, so dass man aufpassen muss, was man anfasst.

Guilvinec, Quimper

Ein Parkplatz am Ortsrand, der wohl früher für Wohnmobile ausgewiesen war und immer noch als Stellplatz toleriert wird. Er liegt direkt am Strand hinter einer Düne.

Der Platz ist kaum bekannt. Er liegt an einem Rad- und Wanderweg am Ende der Bebauung und vor einem Naturschutzgebiet. Am Rande des Platzes ist ein öffentliches WC.

Die Ver- und Entsorgung kann am riesigen Supermarkt E.Leclerc in Pont L’Abbe (Route de Saint-Jean-Trolimon) stattfinden, bei dem es auch 16 kostenlose Stellplätze gibt.

Aire de Kerne, Quiberon

Im Westen der Quiberon-Halbinsel liegt in exklusiver Lage, 150 m von der Cote Sauvage, an der D186A der kommunale Stellplatz von Quiberon. Der Platz bietet Stellmöglichkeiten für 120 Mobile, teilweise mit Blick aufs Meer, hat V+E und eine Hotline für Probleme aller Art. Man steht hier absolut ruhig. Der Brötchenservice, den es laut Infotafel geben soll, beschränkt sich allerdings wohl auf die Hochsaison. Im Ort gibt es alles, da sollte man am besten vorher einkaufen.

Der Ausblick an der Küste ist sensationell. Ein Fussweg führt die Klippen entlang, man erlebt die Brecher aus nächster Nähe.

Plouharnel

Direkt neben dem Camping Municipal des Sables Blancs ist der zugehörige Stellplatz. Er liegt bereits auf der Halbinsel von Quiberon, direkt hinter der Landenge, aber abseits jeden Strassenverkehrs. Man steht hier in einmalig schöner Lage. Die Nase zeigt auf die Bucht von Plouharnel, ein Tiedegebiet, in dem bei Ebbe das Watt mit Schilffinseln zum Vorschein kommt. Bei Flut kann man die Fischer vom Wohnmobil aus beobachten. Lange Spaziergänge am Strand begeistern auch die Vierbeiner. Nur wenige km entfernt, auf der anderen Seite der Bucht, liegen die Hinkelstein-Felder von Carnac.

Der Stellplatz ist Teil des Campingplatzes. Wer die Sanitäreinrichtungen benutzen will kann für drei Euro mehr auch auf dem Campingplatz einchecken und steht dann ein paar Meter weiter mit noch mehr Freiraum.

Aire de Piriac, Brambell-sur-mer

Der Naturpark La Briere im Departement Loire-Atlantique ist ein Labyrinth aus Wasser und Inseln und eine der grössten Sumpflandschaften Frankreichs. Westlich davon, an der Küstenstrasse D452, liegt ein Stellplatz für 10 Mobile. Ein Sandstrand ist quasi vor der Tür, Felsen auf beiden Seiten. Ein Wanderweg führt auf der Klippe entlang.

Stellplatz Aire de Piriac bei Brambell

Bei Ebbe findet man Austern und Muscheln. Spektakuläre Sonnenuntergänge können vom Platz aus beobachtet werden.

Der Zugang ist elektronisch geregelt. Wer noch keine Campingcard des Betreibers Camping Car Park hat, kann für 4 Euro direkt am Automaten eine erhalten. Auf die Karte kann man ein Guthaben aufladen, das mit der Parkplatzgebühr belastet wird.

Stellplatz Aire Municipal
Adresse Place Jean Hamelin,
35120 Dol de Bretagne
GPS 48.54724, -1.75469
Webseite: www.i-campingcar.fr/
Gelände eben, asphaltiert
Umgebung Stadt, Park, Hallenbad
Preis kostenlos
Frischwasser ja
Strom ja
Grauwasser ja
Chemietoil. ja
Restaurant 300 m
Einkauf 200 m
Stellplatz Palus Plage
Adresse22580 Plouha,
Le Palus 23
GPS 48.676102, -2.885218
Webseite
Gelände eben, gepflastert
Umgebung Strand, Wanderweg
Preis kostenlos
Frischwasser
Strom
Grauwasser ja
Chemietoil.
Restaurant 100 m
Einkauf 4,5 km
Stellplatz Camping Municipal Saint-Efflam
Adresse 22310 Plestin-les-Grèves ,
Rue de Lan Carré
GPS 48.668292, -3.586521
Webseitecamping-municipal-bretagne
Gelände teils hügelig, Gras und Schotter
Umgebung Strand, Spazierweg oberhalb der Strasse
Preis € 11,00
Frischwasser ja
Strom ja
Grauwasser ja
Chemietoil. ja
Restaurant 4 km
Einkauf 4 km
Stellplatz Aire Municipal de Guisseny
Adresse 29880 Guissény,
Place Porthleven Sithney
GPS 48.633096, -4.411524
Webseiteguisseny.net
Gelände Schotter, eben
Umgebung Ortsmitte, Strand mit Menhiren
Preis kostenlos
Frischwasser ja
Strom
Grauwasser ja
Chemietoil. ja
Restaurant 100 m
Einkauf 200 m
Stellplatz Aire de Camping-Cars de Kerros
Adresse 29830 Ploudalmezeau,
37 Rue de Porsguen
GPS 48.566002, -4.699190
Webseitefinisteretourisme.com
Gelände Gras
Umgebung Strand
Preis kostenlos
Frischwasser
Strom
Grauwasser ja
Chemietoil. ja
Restaurant 1,5 km
Einkauf 2 km
Stellplatz Plougonvelin
Adresse 29217 Plougonvelin,
Rue de Bertheaume
GPS 48.337515, -4.706053
Webseite: i-campingcar.fr
Gelände Gras, weitgehend eben
Umgebung Hügel, Meer
Preis € 9,00 inkl.
Frischwasser ja
Strom ja
Grauwasser ja
Chemietoil. ja
Restaurant 1,2 km
Einkauf 2 km
Stellplatz Port du Morgat
Adresse 29160 Crozon, Quai Kador
GPS 48.223629, -4.499701
Webseite: mairie-crozon.fr
Gelände asphaltiert
Umgebung Hafen, Marina
Preis € . 4,25
Frischwasser ja
Strom ja
Grauwasser ja
Chemietoil. ja
Restaurant 200 m
Einkauf 3,5 km
Stellplatz Guilvinec
Adresse 29730 Treffiagat, Rue de la Mer
GPS 47.792439, -4.259664
Webseite:
Gelände Schotter
Umgebung Atlantik, Düne
Preis kostenlos
Frischwasser
Strom
Grauwasser
Chemietoil. ja
Restaurant 2 km
Einkauf 2 km
Stellplatz Aire de Kerne
Adresse 56170 Quiberon, Rue de Port Kerne
GPS 47.491902, -3.139677
Webseite: baiedequiberon.bzh
Gelände asphaltiert, Grad
Umgebung „Cote Sauvage“, Atlantik
Preis € 7,55
Frischwasser ja
Strom ja
Grauwasser ja
Chemietoil. ja
Restaurant 2,5 km
Einkauf 2,5 km
Stellplatz Les Sables Blancs
Adresse 56340 Plouharnel,
Route de Quiberon
GPS 47.572296, -3.127096
Webseite: mairieplouharnel.fr
Gelände eben, Schotter
Umgebung Bucht von Plouharnel
Preis € 11,90 inkl.
Frischwasser ja
Strom ja
Grauwasser ja
Chemietoil. ja
Restaurant 5 km
Einkauf 5,5 km
Stellplatz Aire de
Piriac
Adresse Avenue du Gén de Gaulle,
44420 Piriac-sur-Mer
GPS 47.396287, -2.513232
Webseite: campingcarpark.com
Gelände asphaltiert, am Hang
Umgebung Atlantik, Strand
Preis € 9,10 inkl.
Frischwasser ja
Strom ja
Grauwasser ja
Chemietoil. ja
Restaurant 5 km
Einkauf 5 km

Hier gehts zum Reisebericht
Bretagne – Der Norden

Schreibe einen Kommentar