Stellplätze

Unsere Stellplätze

Unsere Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen haben wir in dieser Liste zusammengefasst. Die wichtigsten Informationen sind darin enthalten. Hundefreundlichkeit wird vorausgesetzt. Die bewerten wir nur, wenn es Probleme gab.

Diese Seite ist derzeit in Arbeit. Von allen rechts aufgeführten Ländern gibt es bereits Erfahrungen – da kommt also in Kürze mehr!

Wir haben keine Preise in die Beschreibung aufgenommen. Preise ändern sich, und das Gleiche gilt für die Öffnungszeiten. Die Lage des Platzes, seine Besonderheiten und die Grundstimmung haben da schon eher Bestand. Für weitere Einzelheiten haben wir – sofern verfügbar – eine Webseite mit aufgeführt, von der wir entsprechende Aktualität erwarten dürfen.

Wir wollen nicht eine neue möglichst vollständige Liste mit Stellplätzen aufmachen. Dafür haben wir Empfehlungen für ganz ausgezeichnete APPs, die offizielle Stellplätze, „freie“ Plätze und teilweise auch Campingplätze aufführen, die bei Bedarf zur Regeneration genutzt werden können:

ADAC Camping- und Stellplatzführer

Die App bewertet Stellplätze und Campingplätze nach bewährten Standardkriterien. Mit 9 Euro ist sie nicht ganz billig, dafür wird sie jedes Jahr neu aufgelegt und ist quasi als Datenbank mit Suchfunktionen ausgestattet. Eventuell reicht es, die App nur jedes 2. Jahr zu kaufen. Sie enthält derzeit 8.200 Stellplätze und 8.800 Campingplätze.

ADAC Stellplatzführer

Stellplatz Radar

Die App von ProMobil erlaubt die Suche nach Orten und nach Karte mit zusätzlichen Filtern und ist in der Grundversion kostenlos. 12.000 Stellplätze.

ProMobil Stellplatz-Suche und App

Womo Stellplatz

Die App bietet online und offline Suche und stellt interessante Filter bereit, die vor allem ausserhalb von Städten gute Hilfestellungen geben. Die Pro-Version für 5,50 Euro bietet Speicher- und Individualisierungsmöglichkeiten. 20.000 Stellplätze.

WoMo Stellplatz App

park4night

Diese App ist ideal, wenn man nach Plätzen sucht, die ein etwas „freieres“ Stehen möglich machen. Hier sind auch solche Plätze aufgeführt, auf denen das Campen zwar nicht erlaubt ist, die aber doch für Wohnmobile vorgesehen sind oder wo das Stehen für eine Nacht zumindest toleriert wird.

park4night App

In diesen Ländern haben wir bisher Stell- oder Campingplätze besucht. Wir arbeiten noch an den Artikeln – bisher bearbeitet sind die Länder mit den Links:

Im Norden:

Norwegen

Schweden

Finnland

Dänemark

Estland

Lettland

Litauen

Im Westen:

Niederlande

Belgien

Frankreich

Im Osten:

Polen

Tschechien

Slowenien

Slowakei

Im Süden:

Österreich

Kroatien

Italien

Spanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.